Cochinita Pibil Tacos Platte

Cochinita Pibil” ist das bekannteste Gericht aus Yucatan. Die außergewöhnliche gastronomische Vielfalt dieser Region resultierte aus der Kombination der Maya-Traditionen mit europäischen Einflüssen. Dieses Gericht wird mit in Achiote mariniertem und in Bananenblättern eingewickeltem Schweinefleisch zubereitet. Das traditionelle Cochinita Pibil-Rezept verlangt, ein Ofenblech mit Bananenblättern auszukleiden und das Schweinefleisch darauf zu legen. Achiote wird in Orangensaft aufgelöst und mit Gewürzen
versetzt. Diese werden über das Schweinefleisch gegossen, bis das Fleisch vollständig eingeweicht ist. Dies wird mindestens acht Stunden lang mariniert. Später wird das Fleisch mit den Bananenblättern bedeckt und langsam unter der Erde geröstet, bis das Fleisch vollständig zart ist.

 

12 Tacos aus doppelten Maistortillas (Glutenfrei), belegt mit Cochinita Pibil. Die Fleischmarinade besteht aus Achiote, getrockneten Chilis, Zimt, Orangensaft und einer Menge sonstiger Gewürzen.

Serviert mit Koriander und Zwiebeln. Dazu 100ml Guacamole und 100ml Salsa aus getrockneten Chilis. Serviert mit Limetten und Jalapenos. Home Made, ohne industriell gefertigte Zutaten.

 

 

12 Tacos aus doppelten Maistortillas (Glutenfrei), belegt mit Cochinita Pibil. Die Fleischmarinade besteht aus Achiote, getrockneten Chilis, Orangensaft und einer Menge sonstiger Gewürzen.

Serviert mit Koriander und Zwiebeln. Dazu 100ml Guacamole und 100ml Salsa aus getrockneten Chilis. Serviert mit Limetten und Jalapenos. Home Made, ohne industriell gefertigte Zutaten.

 

 

21,50 

Lieferzeiten: ca 60-90min

Wir haben noch geschlossen. Bestellannahme erst ab 17.00 Uhr

Beschreibung

Cochinita Pibil” ist das bekannteste Gericht aus Yucatan. Die außergewöhnliche gastronomische Vielfalt dieser Region resultierte aus der Kombination der Maya-Traditionen mit europäischen Einflüssen. Dieses Gericht wird mit in Achiote mariniertem und in Bananenblättern eingewickeltem Schweinefleisch zubereitet. Das traditionelle Cochinita Pibil-Rezept verlangt, ein Ofenblech mit Bananenblättern auszukleiden und das Schweinefleisch darauf zu legen. Achiote wird in Orangensaft aufgelöst und mit Gewürzen
versetzt. Diese werden über das Schweinefleisch gegossen, bis das Fleisch vollständig eingeweicht ist. Dies wird mindestens acht Stunden lang mariniert. Später wird das Fleisch mit den Bananenblättern bedeckt und langsam unter der Erde geröstet, bis das Fleisch vollständig zart ist.

 

12 Tacos aus Maistortillas (Glutenfrei), belegt mit Cochinita Pibil. Die Fleischmarinade besteht aus Achiote, getrockneten Chilis, Zimt, Orangensaft und einer Menge sonstiger Gewürzen.

Serviert mit Koriander und Zwiebeln. Dazu 100ml Guacamole und 100ml Salsa aus getrockneten Chilis. Serviert mit Limetten und Jalapenos. Home Made, ohne industriell gefertigte Zutaten.

 

 

Nutritions

Cochinita Pibil” ist das bekannteste Gericht aus Yucatan. Die außergewöhnliche gastronomische Vielfalt dieser Region resultierte aus der Kombination der Maya-Traditionen mit europäischen Einflüssen. Dieses Gericht wird mit in Achiote mariniertem und in Bananenblättern eingewickeltem Schweinefleisch zubereitet. Das traditionelle Cochinita Pibil-Rezept verlangt, ein Ofenblech mit Bananenblättern auszukleiden und das Schweinefleisch darauf zu legen. Achiote wird in Orangensaft aufgelöst und mit Gewürzen
versetzt. Diese werden über das Schweinefleisch gegossen, bis das Fleisch vollständig eingeweicht ist. Dies wird mindestens acht Stunden lang mariniert. Später wird das Fleisch mit den Bananenblättern bedeckt und langsam unter der Erde geröstet, bis das Fleisch vollständig zart ist.

 

12 Tacos aus doppelten Maistortillas (Glutenfrei), belegt mit Cochinita Pibil. Die Fleischmarinade besteht aus Achiote, getrockneten Chilis, Zimt, Orangensaft und einer Menge sonstiger Gewürzen.

Serviert mit Koriander und Zwiebeln. Dazu 100ml Guacamole und 100ml Salsa aus getrockneten Chilis. Serviert mit Limetten und Jalapenos. Home Made, ohne industriell gefertigte Zutaten.